menu

Häufig gestellte Fragen

Kann ich eine Pfeffermühle mit Salz verwenden bzw. eine Salzmühle mit Pfeffer?

Das hängt allein von dem Mahlwerk ab. Salz kann nur in einer Mühle mit einem Mahlwerk aus Nylon oder Keramik verwendet werden. Salz kann nicht in einer Mühle mit einem Mahlwerk aus Karbonstahl verwendet werden.
Pfeffer kann nur in einer Mühle mit einem Mahlwerk aus Keramik oder Karbonstahl verwendet werden. Pfeffer kann nicht in einer Mühle mit einem Mahlwerk aus Nylon verwendet werden. Die einzigen Mühlen, die sowohl für Salz als auch für Pfeffer geeignet sind, sind Mühlen mit Keramikmahlwerk. Um mehr über die jeweiligen Mahlwerke zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Ist meine Mühle spülmaschinengeeignet?

Nein, keine unserer Mühlen ist spülmaschinengeeignet.  

 

Wie reinige ich meine Mühle am besten?

Am besten reinigen Sie die Mühle mit einem feuchten (nicht nassen), farblosen Tuch. Trocknen Sie die Mühle nach dem Reinigen gut ab. Das Mahlwerk sollte nicht unter fließendes Wasser gehalten, in Wasser eingetaucht oder auf irgendeine Art und Weise nass werden.
Um mehr zum Thema Pflege und Wartung zu erfahren, klicken Sie hier

 

Warum ist meine Mühle rostig geworden?

Die Mühlen rosten, wenn sie nass werden, also wenn Sie sie in der Spülmaschine reinigen, unter fließendes Wasser halten, in Wasser eintauchen oder sie mit einem feuchten Tuch abwischen und danach nicht trocken reiben.
Falsche Aufbewahrung, wenn Sie die Mühlen zum Beispiel an einem feuchten Ort oder im Freien aufbewahren, kann zudem zu Rost führen. 

 

Warum hat meine Mühle eine grünliche Farbe angenommen? Kann ich das Salz trotzdem noch verwenden?

Der Grund für die grüne Farbe kann sein, dass Ihre Mühle nass geworden ist, Essensreste am Unterteil hängen geblieben sind, Sie sie an einem feuchten Ort aufbewahrt oder auf einer schmutzigen Oberfläche stehen gelassen haben.
Wir raten, das Salz nicht mehr zu verwenden und jegliches Salz, das in Kontakt mit der Verfärbung gekommen ist, zu entsorgen. Falls sich das Mahlwerk verfärbt hat und sich die Verfärbung nicht beseitigen lässt, sollte die Mühle nicht weiter verwendet werden. 

 

Wo kann ich die Produkte von Cole & Mason kaufen?

In den meisten grossen Warenhäusern und im Fachhandel. 

 

Wie kann ich die Glühbirne in meiner Mühle auswechseln?

Es ist nicht möglich, die Glühbirne in den elektrischen Mühlen auszutauschen. Bei allen Glühlampen handelt es sich um LED-Lampen mit langer Lebensdauer. 

 

Warum erzeugt mein Mörser und Stössel Staub?

Wenn Mörser und Stössel ohne Zutaten aufeinander treffen, wird natürlicher Granitstaub erzeugt. Reinigen Sie Ihren Mörser und Stössel gründlich mit Wasser. Dann können Sie beides gefahrlos verwenden.  

 

Kann ich Mörser und Stössel mit einer Bürste oder einem Topfreiniger reinigen?

Ja, Mörser und Stössel können sowohl mit einer Bürste als auch mit einem Topfreiniger gereinigt werden. 

 

Kann ich in einer Mühle mit Nylonmahlwerk Steinsalz verwenden?

Für optimale Leistung empfehlen wir die Verwendung von grobem Meer- oder Steinsalz in Mühlen mit Nylonmahlwerk. Verwenden Sie keine Meersalzflocken.  

 

Besteht für meine Mühle eine Garantie?

Ja. Unabhängig von der Angabe auf der Verpackung besteht bei all unseren Salz- und Pfeffermühlen eine lebenslange Garantie auf das Mahlwerk. Bei elektrischen Mühlen besteht auf das Mahlwerk eine lebenslange Garantie, auf die Batteriezellen eine Garantie von zwei Jahren. Die lebenslange Garantie auf das Mahlwerk greift jedoch nicht bei versehentlich durch Bruch entstandenen Schäden oder Schäden infolge von missbräuchlicher Verwendung.  

 

Kann rosa Himalayasalz in der Salzmühle verwendet werden?

Ja. Da Himalayasalz jedoch härter als Steinsalz ist, empfehlen wir, dieses Salz nicht täglich zu verwenden, um eine Abnutzung des Mahlwerks zu vermeiden. Verwenden Sie rosa Himalayasalz nicht in einer Salzmühle mit Nylonmahlwerk. 

 

Ist in den Mühlen Gummi oder Latex verarbeitet? 

In unseren Mühlen wird kein Latex verarbeitet. Einige unserer Mühlen enthalten eine gummierte Beschichtung und die Stopfen bestehen aus Silica, einer Form von Naturkautschuk. 

 

Woher kommen das in den Mühlen von Cole & Mason verwendete Meersalz und die Pfefferkörner?

Das Meersalz stammt aus Belgien, die Pfefferkörner kommen aus Indien.  

 

Welcher Menge entspricht der Löffel, der beim Salzfass enthalten ist? 

Ein Salzlöffel entspricht einem halben Teelöffel. 

 

Kann in der Kingsley-Gewürzmühle Salz verwendet werden?

Nein. Die Kingsley-Mühle verfügt über ein Mahlwerk aus Karbonstahl. Durch die Verwendung von Salz würde das Mahlwerk verrosten.  

 

Kann in der Kingsley-Gewürzmühle frischer Chili verwendet werden?

Nein, in der Kingsley-Mühle können keine feuchten Zutaten verwendet werden. 

 

Sind die Mörser und Stössel spülmaschinengeeignet?

Nein, unsere Mörser und Stössel sind nicht spülmaschinengeeignet. Am besten reinigen Sie beides unter laufendem Wasser mit einer Bürste oder einem Schwamm. 

 

Enthalten die Mühlen aus Buchenholz Chemikalien?

Nein, unsere Buchenholzmühlen enthalten keinerlei Konservierungsstoffe.  

 

Ist in irgendeiner Mühle Aluminium verarbeitet?

Ja, in all unseren Mühlen ist Aluminium verarbeitet.  

 

Kann ich das Mahlwerk meiner Mühle ersetzen?

Nein, das Mahlwerk ist fest in die Mühle integriert und kann somit  nicht ersetzt werden. Es besteht jedoch lebenslange Garantie auf alle Mahlwerke.  

 

Warum mahlt meine Schokoladen-, Käse- und Nussmühle nicht mehr, obwohl sie befüllt ist?

Schrauben Sie den Stopper ab, schütteln Sie die Mühle, um die Zutaten zu lockern, und fahren Sie mit dem Mahlen fort.  

 

Mein Öl- & Essigzerstäuber funktioniert nicht. Woran liegt das?

Überprüfen Sie, ob der schwarze Ring korrekt befestigt ist und dicht anliegt. Stellen Sie sicher, dass die Zutaten das Filterende nicht verstopfen. Für einen guten Sprühausstoss wird siebenmaliges Pumpen empfohlen.

 

Weitere infos zu Gebrauch und Pflege

 

Holzmühlen – dunkel gebeizt, farbig glänzend und Buchenholz

Bearbeiten Sie Holzmühlen nicht mit chemischen Sprays oder Reinigern, da diese den Glanz der Mühle wegnehmen.
Lassen Sie Holzmühlen nicht auf nassen Oberflächen stehen. Das Holz kann die Feuchtigkeit aufnehmen und reißen.
Am besten reinigen Sie Holzmühlen mit einem feuchten (nicht nassen), farblosen Tuch. Reiben die Mühle nach dem Reinigen gründlich trocken. Lassen Sie sie nicht lufttrocknen.
Unsere Mühlen sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Schützen Sie die Mühlen vor direkter Sonneneinstrahlung und bewahren Sie sie nicht unter feuchten Bedingungen auf.

Elektrische Mühlen

Um eine optimale Leistung sicherzustellen, empfehlen wir die Verwendung von Alkali-Batterien. Wir raten von der Verwendung von Zink- oder wiederaufladbaren Batterien in unseren Mühlen ab.
Es ist nicht möglich, die Glühbirne in den elektrischen Mühlen auszutauschen. Bei allen Glühlampen handelt es sich um LED-Lampen mit langer Lebensdauer.
Am besten reinigen Sie elektronische Mühlen mit einem feuchten (nicht nassen), farblosen Tuch. Reiben die Mühle nach dem Reinigen gründlich trocken. Lassen Sie sie nicht lufttrocknen.
Alle elektrischen Mühlen verfügen über ein Schloss-Symbol. Wollen Sie die Batterien wechseln oder die Mühle neu befüllen, drehen Sie das Oberteil zum Öffnen auf das offene Schloss-Symbol und nehmen Sie es ab. So erhalten Sie Zugriff auf die Batteriezelleneinheit. Um Salz bzw. Pfeffer nachzufüllen, entfernen Sie die Zelleneinheit.
Unsere Mühlen sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Schützen Sie die Mühlen vor direkter Sonneneinstrahlung und bewahren Sie sie nicht unter feuchten Bedingungen auf.

Acrylmühlen

Schützen Sie Acrylmühlen vor direkter Sonneneinstrahlung und vor extrem hohen und niedrigen Temperaturen. Andernfalls kann das Acryl Schaden nehmen.
Am besten reinigen Sie Acrylmühlen mit einem feuchten (nicht nassen), farblosen Tuch. Reiben die Mühle nach dem Reinigen gründlich trocken. Lassen Sie sie nicht lufttrocknen.
Unsere Mühlen sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Schützen Sie die Mühlen vor direkter Sonneneinstrahlung und bewahren Sie sie nicht unter feuchten Bedingungen auf.


Um mehr über die jeweiligen Mahlwerke zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Instagram